social media artist

Mitmachangebot: Kunst Projekt: Digitale Bilderkollekte: Wir gestalten eine wertschätzende Welt mehr...

Mitmachangebot: Kunst Projekt: Digitale Bilderkollekte: Wir gestalten eine wertschätzende Welt mehr...

1st Public Urban Lab Bremen: Ab dem 19.06. verwandeln die HSB und das M2C Institut die Fläche vor dem Überseemuseum am Bremer Hauptbahnhof in ein Public Urban Lab zum Thema partizipative Stadtentwicklung: myMatrix und I AM WE_interactive image ist dabei. mehr...

The One and the Many - an artistic interaction and lecturing with and at the College of Art and Design at the Beijing University of Technology, China mehr...

Während der Entwicklerkonferenz von Oracle "JavaOne" in San Francisco wurde das 3D-Mosaik "myMatrix" mit Bildern der zirka 10.000 Besucher gefüllt. mehr...

Es wird Zeit, sich zu zeigen: Der Social Media-Künstler Wolf Nkole Helzle stellt uns mit seinem neuesten Projekt seine myMatrix getaufte Netzkunstplattform zur Verfügung, damit wir uns gemeinsam ein Bild von unserem Luxemburg machen, bestehend aus möglichst vielen verschiedenen Aspekten. mehr...

9. - 12. 4. 2015 auf der Stuttgarter Messe: Die ONE WORLD FAMILY Stiftung engagiert sich seit Jahren für vorbildliche Aktivitäten und Projekte, deren Ziel eine Welt ohne Gewalt, Hunger und Diskriminierung, ohne Rassen-, Kultur- und Religionsschranken ist. So lud sie für dieses Jahr das Projekt HOMO UNIVERSALIS auf ihre Messepräsenz ein. Wolf Nkole Helzle wird die Besucher mit seiner Kamera portraitieren. mehr...

Vom 24.-25. März 2015 wird das social media art project >myMatrix< Teil der Java-Community im Innovation LAB im JavaLand in Brühl. Alle geschätzten 1.000 Teilnehmer werden ihre Bilder auf den Server hochladen. Am zweiten Tag lädt ein daraus entwickeltes großes 3D-Mosaik zur interaktiven Erkundung ein. mehr...

Schon bei der Eröffnung der Ausstellung "Lichtspiele im Museum Biedermann" sowie an bestimmten Tagen und Events in deren weiteren Verlauf, sind die Besucher eingeladen, Teil des weltweiten, performativen Fotoprojektes „Homo universalis" von dem social media artist Wolf Nkole Helzle zu werden. mehr...

Wolf Nkole Helzle war eingeladen, die Bevölkerung von Hashima, Japan, zu fotografieren. Die Portraits flossen alle in das MEDIEN KUNST STÜCK "... und ich bin ein Teil" ein, welches zum Hashima Namazu Festival 2014 aufgeführt wurde. Vorgesehen sind zwei große Projektionen im Stadtraum. Zur Eröffnung gab es eine Visual Music Aufführung zusammen mit einer japanischen Trommelgruppe. mehr...