social media artist

15.000 Bilder, die Medienkünstler Wolf Helzle in den letzten zehn Jahren auf der schwäbischen Alb aufgenommen hat, werden mit drei Videoprojektoren an die Wände eines großen Raums im Atelierhaus BT18 projiziert. Sie sind dreidimensional geschichtet und bewegen sich nach einer unsichtbaren Regie durch den Raum. Die Installation wird an beiden Ausstellungstagen zu sehen – und zu hören sein. Denn Michael Fetscher, Eigner des Tonstudios White Fir lud gemeinsam mit Wolf Helzle namhafte Musiker ins Studio ein, um im steten Wechsel sieben Stunden Musik einzuspielen, die nun zeitgleich in der Münsinger Installation zu hören ist mehr...

Herzliche Einladung: Das neue Atelier BT18 im AlbGut Münsingen öffnet mit einer Ausstellung am 11. und 12. November 2017 (11 bis 18 Uhr) seine Tore mehr...

"Venedig in der Kunst" in der Städtischen Galerie Ochsenhausen vom 9. Juli bis zum 8. Oktober 2017 mehr...

Aktuelle fotografische Verdichtungen werden zusammen mit neuen Hörskulpturen von Mirja Wellmann gezeigt mehr...

»Heimat ?« Eine Ausstellung in den Schaufenstern des Projektraumes. mehr...

Zu der Gruppenausstellung "Galerien Haus Open" zum Thema WASSER trägt WOLF NKOLE HELZLE einiger seiner Fotografischen Verdichtungen bei, die in Venedig, Birmingham und San Francisco im oder am Wasser entstanden sind mehr...

WOLF NKOLE HELZLE Fotografische Verdichtungen. Drei aktuelle Bildserien werden vom 24. März bis 5. Juni 2017 in den Räumen der Prolab Fotofachlabor GmbH, Stuttgart präsentiert mehr...

Die a|e Galerie von Angelika Euchner zeigt Malerei, Fotografie, Collage zum Thema Identitäten von F. Danzer, W. Helzle, A. Schnapka, A. Sevens, M. Veldhuis mehr...

Small Museum hosted by the Ministry of Culture and Tourism: Art Terminal Opening Commemorative Section 2 _ Exhibition mehr...

Mitmachangebot: Kunst Projekt: Digitale Bilderkollekte: Wir gestalten eine wertschätzende Welt mehr...