social media artist

JavaLand, Brühl [24.-25.03.2015]

Vom 24.-25. März 2015 wird das social media art project >myMatrix< Teil der Java-Community im Innovation LAB im JavaLand in Brühl. Alle geschätzten 1.000 Teilnehmer werden ihre Bilder auf den Server hochladen. Am zweiten Tag lädt ein daraus entwickeltes großes 3D-Mosaik zur interaktiven Erkundung ein.

Mach´ mit: partizipatives Kunstprojekt im JavaLand 2015

Wir freuen uns sehr, dass der bekannte Social Media Artist Wolf Nkole Helzle dieses Jahr zu Gast im JavaLand ist. Er bringt uns sein (mit Java entwickeltes) neuestes Kunstprojekt mit, welches auf den Namen myMatrix hört: Ein interaktives, community- und serverbasiertes 3D-Mosaik. So bist du und alle anderen 1.000 Teilnehmer aufgefordert, dir ein Bild vom diesjährigen JavaLand zu machen, welches dann wie ein Puzzle aus deinen und weiteren 10.000 Einzelbildern bestehen wird. Alle deine dir persönlich wichtigen 10 bis 20 Erlebnisse und Eindrücke* bitte am ersten Tag samt Nacht per Smartphone aufnehmen und auf den myMatrix-Server hochladen. Die Entwicklung des Mosaiks kannst du im Bereich des InnovationLAB verfolgen und ab 12 Uhr des zweiten Tages gibt es eine große Beamerprojektion des Ergebnisses samt einem Touchscreen zum individuellen navigieren in der JavaLandCommunityBilderwelt.

 *wie beispielsweise Räume, Menschen, Situationen, Neuigkeiten, Überraschungen. Künstlerisch wird hier Wert gelegt auf deine je persönliche Sicht.

 Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier: http://www.helzle.com/en/performative-projects/mymatrix/

 P.S. myMatrix wurde zusammen mit der InterFace AG, deren IF Lab und mit Unterstützung der TU München, Lehrstuhl für angewandte Informatik / Kooperative Systeme, entwickelt