social media artist

Face of Code, San Francisco, USA, 2017

"Face of Code" entstand vom 1. bis 5. Oktober 2017 auf der Developer Lounge der JavaOne 2017 in San Francisco.

Über 550 Besucher der Oracle Open World wurden vor einem Green Screen fotografiert

Das Ergebnis wurde auf der Community Keynote der JavaOne präsentiert

Die Portraits flossen zudem in das gemeinsame Projekt mit der Bildhauerin Mirja Wellmann „LightSculptur“ ein. Um die von ihr gestaltete Skulptur zu verwirklichen, wurde von Michael Hoffer eine Software entwickelt, welche „on the fly“ von der Kamera zum Rechner aus den Portraits Linien extrahiert, welche dann von sechs CNC-Cuttern aus Acrylglas ausgefräst wurden.
Mirja Wellmann setzte gemeinsam mit den Besuchern die fertigen Portraits in die Skulptur ein.. PDF-Dokumentation

Die Software für Face of Code wurde zusammen mit den Studenten des IF-Lab der InterFace AG, Unterhaching, entwickelt